Moderner Lehmbau - Ein Internetdienstleistungszentrum für den Lehmbau

  Aktuelles 




- Moderner Lehmbau 2005
18. bis 20. November 2005
Internationale Fachtagung in Berlin

An der diesjährigen Tagung Moderner Lehmbau 2005 haben sich über 200 TeilnehmerInnen aus 27 Ländern beteiligt. Zwar war der Anteil der deutschen BesucherInnen etwas rückläufig im Vergleich zu den vergangenen Veranstaltungen, aber dafür ist das internationale Interesse deutlich gestiegen. Es war der bislang größte Anteil an ausländischen TeilnehmerInnen an der Fachtagung. Viele BesucherInnen nutzten die Chance sich erneut über den nachhaltigen Baustoff Lehm und seine innovativen Anwendungsfelder zu informieren. Für viele war es zudem eine ideale Plattform, um neue Kontakte zu knüpfen und Projektideen zu entwickeln. So wurde beispielsweise von einem Teilnehmer darauf hingewiesen, dass durch die Teilnahme an der vergangenen Tagung ein neues internationales Projekt initiiert werden konnte, und ein vorläufiger Projektstatusbericht konnte den Besuchern dargelegt werden. Das Feedback zur Veranstaltung war insgesamt sehr positiv. Auch die Medien waren stark an den Entwicklungen im Lehmbau interessiert. So kamen neben einigen ausländischen JournalistInnen auch ein Filmteam aus den Niederlanden, um die Fachtagung zu dokumentieren. Insofern wurde mit der Veranstaltung eine insgesamt gute Öffentlichkeitsarbeit zur Förderung des Lehmbaus und der internationalen Zusammenarbeit geleistet.
Ich möchte mich an dieser Stelle ganz herzlich bei allen ReferentInnen, TagungsbesucherInnen und Mitwirkenden bedanken. Auch den beiden Kooperationspartnern sei gedankt, dem Umweltforum Berlin zum einen als attraktiver Veranstaltungsort und zum anderen für die gute Zusammenarbeit und der Profair Consult + Project GmbH für die gut organisierte Messe Lehmbau '05.

Peter Steingass
Tagungsleitung



Tagungsband Moderner Lehmbau 2005
Den Tagungsband der internationalen Fachtagung Moderner Lehmbau 2005 können Sie bei uns bestellen.
Bestellschein



Neue handwerksrechtlich anerkannte Weiterbildung
Gestalter für Lehmputze / Gestalterin für Lehmputze (HWK)
Lehrgangsbeginn: 26. September 2005, Info und Anmeldeformular unter www.fal-ev.de


- Lehmbauforum
Internationales Forum zur Förderung der Lehmbauarchitektur,  Info



Branchenbuch Lehmbau
Hier finden Sie Anbieter im Lehmbau (z.B. Architekten, Händler, Handwerker) oder können sich selber eintragen lassen Info

- PATRIMOINE ET MODERNITE
HERITAGE AND MODERNITY -  DENKMALPFLEGE UND MODERNE

In diesem Projekt wird ein Lernmodul für Architekten zum Thema „Denkmalpflege und Moderne – Werkzeuge und Methoden im Rahmen der Sanierung und des Neubaus in einem historischen Kontext“ erstellt. Das Projekt wird unterstützt von dem Programm LEONARDO DA VINCI der europäischen Union. Info 
             
- Moderner Lehmbau 2003
Nachhaltiger Wohnungsbau - Zukunft Ökologisches Bauen
198 Seiten, 24 internationale Beiträge, Photos und Grafiken, Service Ökologisches Bauen, herausgegeben durch Peter Steingass, Stuttgart 2003, ISBN 3-8167-6277-8, Preis: 20,- EUR.
Mit einem Grußwort vom Bundesumweltminister Jürgen Trittin. Info


Tierrafino


Moderner Lehmbau

Seit einigen Jahren erlebt das moderne Bauen mit Lehm in Deutschland einen Aufschwung, und dies nicht nur, weil das Interesse am umweltfreundlichen Bauen, am sorgsamen Umgang mit den natürlichen Ressourcen zugenommen hat. Ein zentrales Motiv ist die Unzufriedenheit mit den Ergebnissen konventionellen Bauens. Auch die Zunahme an allergischen Erkrankungen und dem sogenanntem "sick-building-syndrom" waren der Motor für eine Renaissance des Lehmbaus

Modernes Bauen mit Lehm setzt sich in Deutschland - aber auch in unseren europäischen Nachbarländern - sukzessive durch und folglich auch der Bedarf an Informationen und Wissen über diesen Baustoff. In dieser Situation ist ein Lehmbauforum, welches die im Lehmbau engagierten Planer, Baustoffhersteller, -händler, Baufirmen und Initiativen unterstützen vermag, eine wichtige Plattform. Konkret bedeutet dass, die Kommunikation der Akteure fördern, die interessierte Fachöffentlichkeit informieren und bei potentiellen Bauherren das Bauen mit Lehm als eine zeitgemäße, umweltfreundliche und bezahlbare Alternative bekanntmachen!

Zur Lösung dieser Aufgaben führt Umbra GmbH Fachtagungen und Seminare durch. Sie ermöglichen den Akteuren des Lehmbaus Erfahrungsaustausch und Diskussion zu folgenden Aspekten:

 1.   Werbung für den Lehmbau als umweltfreundliche Bauweise,
 2.   Verbesserung der Rahmenbedingungen für das Bauen mit Lehm
 3.   Unterstützung des Informations- und Erfahrungsaustauschs und
 4.   internationale Kooperation.


Unser Ansatz ist die Idee, voneinander und miteinander im internationalen Kontext zu lernen. Lehmbau ist nicht zufällig stark regional geprägt, und das macht einen Informationsaustausch über modernes Bauen mit Lehm so interessant.

 


© Umbra GmbH  | info@moderner-lehmbau.com